Private Aussenterrasse mit grossen Blumentöpfen und mit Wasserelementen

Diese Realisation war für uns ein weiterer Anruf und sie verschob die Grenze der Variabilität unserer Herstellung um einen Grad höher.
Die Freiheit bei der Spezifikation  der Abmessungen und Formen der Blumentöpfe, der Farbe und der Behandlung der Oberfläche  oder der Konfiguration der Blumentöpfe , insgesamt der Ergänzung ums  Zubehör in der Form der Isolierung, Abflussröhren und des Bewässerungssystems gibt es in unserm Angebot für unsere Kunden schon eine Selbstverständlichkeit. In diesem Fall haben wir aber grosse Aussenblumentöpfe mit Geländer hergestellt.        
Wir befriedigten auf diese Weise die Anforderungen auf die Sicherheit der privaten Terrasse, wo sich auch kleine Kinder bewegen.
Für  die Senkung der Belastung der Blumentöpfe mit Erde  und damit mit der Belastung der Tragkonstruktion der Terrasse verwandten wir Blumentöpfe mit erhöhtem Boden.        
Ähnlich wie bei unseren weiteren Projekten, wo einen Teil der Terrasse eine grosse Menge   des Grünes in den Blumentöpfen bildet, war auch hier entscheidend  wichtiges Gewicht der einzelnen Elemente und auch der Nachdruck auf möglichst niedrige Belastung  der Konstruktion. Dank dem niedrigen Gewicht der Blumentöpfe aus Glaslaminat wurde hier die minimale Belastung erreicht. Das niedrige Gewicht der Blumentöpfe aus Glaslaminat ist der entscheidende Vorteil bei dem Vergleich zum Beispiel mit den Blumentöpfen aus Beton, die in dieser oder in den ähnlichen Realisationen nicht einmal wegen seinem grossen Gewicht benutzt konnten.    
Eine ganz originelle Kapitel und  der Teil des Projektes ist das Wasserelement  mit einer kleinen Fontäne. Die Wasserfontäne besteht aus einer Konstruktion aus Glaslaminat, die gegen die Witterung mit der Bedeckung  aus dem wasserresistenten  Stahl COR-TEN gebildet ist. Dieses Material wurde auch zum  Beispiel von Herrn Architekten Karel Hubacek im Projekt des bekannten Warenhauses Jested in Liberec benutzt.

Das Design der Blumentöpfe im Rahmen des ganzen Projektes wurde von Herrn Architekten Urbanczik aus dem architektonischen Ateliers MAUR ARCHITEKTI in der Zusammenarbeit mit der Gärtenarchitektur Frau Vera Dudkova entworfen.
Ein interessantes Designelement , das mit der praktischen Wirksamkeit verbunden ist, ist die Kombination der kantigen Blumentöpfe in der Form eines horizontalen Quaders it dem rostfreien Geländer und mit atypischen grossen Blumentöpfen mit der gebogenen Vorderkante , die sich für die besseren Durchgang der Terrasse verengen.

Interessieren Sie sich dafür?

Wenn Sie sich für unsere Realisation interessieren und unsere Aktion für Sie interessant ist, kontaktieren Sie uns möglichst bald oder senden Sie uns eine unverbindliche Nachfrage.